zum Menü Startseite

Ein Geschenk des Abiturjahrgangs 2019 und Herrn Amanns

„AB Isch net gerapht...und trotzdem geschafft“ – mit diesem Abimotto wurde der diesjährige Abiturjahrgang am 12. Juli 2019 feierlich vom St. Raphael-Gymnasium mit der Ausgabe der lang ersehnten Abiturzeugnisse verabschiedet. Zwei Tage darauf wurde auf der Molkenkur ausgiebig der Abiball zelebriert, doch gemeinsam mit der Abizeitung sollten das nicht die einzigen Erinnerungen sein an 80 ehemalige Schülerinnen und Schülern, denen nun jetzt alles offensteht.

An einem schönen Nachmittag im August kamen einige Abiturienten auf dem Schulhof des Raphaels zusammen, um ein großes Geschenk für die Schülerschaft – welches von Stufenkasse und vom ehemaligen Schulleiter Herrn Amann selbst – finanziert wurde.

Zukünftig soll der große Tischkicker, welcher sich vor den Statuen im hinteren Teil des Schulhofes befindet, neben den Tischtennisplatten und der Kletterwand für eine neue Art Spaß und Abschalten vom Unterricht in den großen Pausen und Freistunden dienen.

Selbstverständlich wurde er bei der Einweihung bereits mit großer Freude genutzt, die ehemalige Kursstufe 2 ist sich sicher, dass er auch für viele weitere Schülerinnen und Schüler in den kommenden Jahren seinen Zweck erfüllen wird. Zudem freut sich die Stufe so über eine ganz besondere Art der Erinnerung an den jüngsten Abiturjahrgang des Raphaels.

Emilio Nigrelli

Termine

Mo, 20.06.2022
- Fr, 01.07.2022
Compassion der 10. Klassen
Mi, 29.06.2022
19:30 Uhr
Frühjahrskonzert der Unterstufen-Ensembles
Do, 30.06.2022
- Fr, 01.07.2022
Mündliche Abiturprüfungen
(Die Klassen 5-10 verbleiben an diesen Tagen im Homeschooling)
Mo, 04.07.2022
- Di, 05.07.2022
Kolloquium Seminarkurs
Mo, 04.07.2022
Compassion-Tag der 10. Klassen

> alle Termine anzeigen