zum Menü Startseite

Energie-Prüfstand

Die Schule auf dem Energie-Prüfstand

Mit Energiemessgeräten haben wir festgestellt, dass wir in der Schule jede Menge Energie verbrauchen. Geräte an der Steckdose konnten wir einfach selbst messen und etwas über den hohen Verbrauch an Fernwärme aus dem Großkraftwerk Mannheim hat uns der Hausmeister Herr Gansjuck erzählt, der über Computersteuerung dafür sorgt, dass wir es in den Klassenzimmern angenehm warm haben. Ideal sind 20°C, die sich einstellen, wenn unsere Heizungen auf Stufe 2-3 stehen. Nachts und an den Wochenenden wird die Temperatur natürlich abgesenkt. Wer es genau wissen will, kann in unseren Strom- und Wärmebilanzen nachschauen, die unser Schulträger für uns aufstellt.

Eine Tabelle zum Energieverbrauch verschiedener Dinge aus unserem Alltag hat Vincent gefunden, ein ausführliches Buch dazu haben wir in der Schulbibliothek.

An Wärmeenergie verbrauchen wir in der Schule viel mehr als an Strom. Deshalb sollten wir besonders in der kalten Jahreszeit darauf achten, dass wir mit der wertvollen Wärme nicht den Pausenhof heizen!

Unser Energiecheck hat da noch so ein paar Mängel aufgedeckt, wie euch die Beweisfotos zeigen. Spätestens beim Umweltwettbewerb der Unterstufenklassen wird dann wohl zu Tage befördert, wie es mit der umweltfreundlichkeit in den Klassenzimmern aussieht.
E-check 1E-check 2E-check 3E-check 4E-check 5E-check 6

Termine

Do, 09.02.2023
Aktionstag Verkehrsdetektive 8d
Fr, 10.02.2023
Aktionstag Verkehrsdetektive 8aR
Fr, 10.02.2023
Elternsprechtag
So, 12.02.2023
- Di, 14.02.2023
Exkursion Sport-LKs
Di, 14.02.2023
- Fr, 17.02.2023
Musiklandheim Weikersheim
alle Termine anzeigen