zum Menü Startseite

Schulsozialarbeit

Sozialpädagogische Beratung/Schulsozialarbeit an den St. Raphael-Schulen

In ViaClara Kerber M.A.
Raum 329
Tel. 06221-403949

Achtung: Seit 01.07.2020 neue Mobil-Nummer: 0173-8885642

E-Mail:

Sprechzeiten: Mo.-Fr. 9.30-14.30 Uhr und nach Vereinbarung
Schulsozialarbeiterin Clara Kerber
Hast du…
  • Ideen, was für deine Klasse gut wäre?
  • Angst vor Klassenarbeiten und keine Lust mehr auf die Schule?
  • ständig Stress mit deinen Klassenkameraden?
  • Ärger zu Hause?
  • einen Konflikt mit einer Lehrkraft, den du alleine nicht mehr lösen kannst?
Machen Sie sich Gedanken …
  • weil Ihr Kind immer öfter Bauchweh hat?
  • Ihr Kind Ihnen Dinge erzählt, die Sie mit Sorge füllen?
  • weil Ihre Tochter/ Ihr Sohn sich für alles andere als Schule interessiert?
  • ?
Als Schulsozialarbeiterin unterstütze ich Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Erziehungsberechtigte dabei, Lösungen zu finden. Die Gespräche mit mir sind vertraulich und kostenfrei.
Ein Schwerpunkt der Arbeit stellt die Beratung von Schülerinnen und Schülern zur Unterstützung der persönlichen Entwicklung und der Bewältigung von Krisen dar. Beratungen sind vertraulich und nehmen sich der Anliegen der Schülerinnen und Schüler in einer wertschätzenden Begegnung an.
Auf der Suche nach individuellen Antworten können die eigenen Fähigkeiten und Lösungsstrategien erweitert werden, unter Berücksichtigung des Alters und des persönlichen Umfeldes.
Ein weiterer Schwerpunkt der Schulsozialarbeit sind Angebote für Gruppen und Klassen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Soziales Lernen, berufliche Orientierung und/oder verschiedene themenbezogene Projekte. Diese orientieren sich am Bedarf der jeweiligen Gruppe oder Klasse. Zum Teil werden die Angebote auch geschlechterdifferenziert durchgeführt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen von Jungen und Mädchen gerecht zu werden. Der Prävention kommt hier ein besonderer Stellenwert zu.
Aktuelle Projekte im Gymnasium sind:
  • Meine Rechte – meine Pflichten (5.Klassen)
  • cool.sicher.selbstbestimmt. - Deeskalationstraining (6.Klassen)
  • Gemeinsam Klasse sein - Mobbingprävention (7.Klassen)
  • Sexualpädagogik (8. Klassen, geschlechtsdifferenziert)
Die Schulsozialarbeit kooperiert mit der Schule, den Erziehungsberechtigten und anderen Bezugspersonen, Beratungsstellen und weiteren regionalen Einrichtungen.

Sie ist offen für:
  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern und weitere Bezugspersonen
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Fachkräfte, die am Erziehungsprozess beteiligt
Angebote der Schulsozialarbeit sind:
  • Beratung und Einzelfallhilfe, Vermittlung zu Fachdiensten
  • Arbeit mit Gruppen und Klassen (Soziales Lernen, Prävention, Konfliktbearbeitung)
  • Themenspezifische Projekte
Kooperationspartner/-innen:
  • Schulleitung, Kollegium und Elternvertretung
  • Fachdienste und Beratungsstellen
  • Therapeut/-innen
  • Regionales Netzwerk (Arbeitskreise, Jugendarbeit,...)

Weiterführende Links

Hier findet Ihr außerhalb der Dienstzeiten der Schulsozialarbeit Hilfe:

Wenn Ihr Rat oder ein offenes Ohr braucht, dann findet Ihr das beim Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“ unter 116111 oder außerhalb von dessen Öffnungszeiten bei der Telefonseelsorge unter 116 123.

Falls Euch das Schreiben leichter fällt als das Sprechen gibt es bei beiden Diensten und auch bei der bke-Jugendberatung eine Online-Beratung:

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

https://www.telefonseelsorge.de/

https://jugend.bke-beratung.de/views/home/index.html

In akuten Notfällen könnt Ihr die Polizei unter 110 anrufen.

In seelischen Ausnahmesituationen erreicht Ihr die Kinder und Jugend-Psychiatrie unter 06221 - 56 69 14.

Die „Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern“ des Caritasverband Heidelberg e.V.
https://www.psychologischeberatung-hd-caritas.de/
bietet nach Terminvereinbarung persönliche Beratung an. Ihr erreicht sie unter 06221/ 40 90 24.

Termine

Sa, 03.10.2020
Tag der deutschen Einheit
Do, 15.10.2020
19.30 Uhr (online)
1. Elternbeiratssitzung
18.45 Uhr für neu gewählte Elternvertreter
Do, 15.10.2020
18.30 Uhr
Berufsinfoveranstaltung des Rotary-Clubs Heidelberg für KS1 und KS2
Zwei Runden á ca. 45 Minuten; weitere Organisationsmitteilungen erfolgen an die Schülerinnen und Schüler.
Fr, 16.10.2020
8.30-13.00 Uhr
Alumnitag für die KS1
Für die Schülerinnen und Schüler der KS1 entfällt an diesem Morgen im genannten Zeitraum der normale Unterricht.
Sa, 24.10.2020
- So, 01.11.2020
Herbstferien

> alle Termine anzeigen