zum Menü Startseite

Mathematik

An den St. Raphael Schulen bauen wir ab Klasse 5 auf die erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen der Grundschule auf und führen unsere Schülerinnen und Schüler in der Klasse 12 zum Abitur bzw. unsere Schülerinnen in Klasse 10 zum Realschulabschluss.

Zu Beginn der 5. Klasse holen wir die Schülerinnen und Schüler bei ihren Grundkenntnissen ab. Unterstützt wird dies durch eine gezielte Lernstandserhebung (in den Fächern Mathematik und Deutsch), die aufzeigt, über welche Kenntnisse und Fähigkeiten unsere neuen Fünftklässler verfügen und welche Lücken sie noch haben. So können wir in der Folge ein einheitliches Niveau anstreben. Zusätzlich ist jedoch eine individuelle innerunterrichtliche Förderung durch Binnendifferenzierung nicht nur in Klasse 5, sondern in jeder Klassenstufe erforderlich. Um den Zugang zur Mathematik zu erleichtern, greifen wir außerdem konsequent vor allem auf Beispiele und Anwendungen aus dem Alltag zurück.
In der Realschule wird in erster Linie auf dem M-Niveau unterrichtet. Nach dem Realschulabschluss gehen viele unserer Schülerinnen auf weiterführende Schulen, um dort das Fachabitur oder die allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

Auch wenn man im späteren Leben - entgegen der Aussagen einiger Lehrer -  vielleicht doch nicht mehr ALLES benötigt, was man in der Schule in Mathematik hätte lernen sollen: Das Entwickeln einer Logik, das Lösen eines Problems und vielleicht auch das Scheitern auf dem Weg dorthin und der Mühe, dann einen anderen Lösungsweg suchen zu müssen: Das alles formt uns zu einem Menschen, der Schwierigkeiten lösen kann, der verschiedene Lösungsstrategien findet, Fehler erkennt und analytisch Probleme beheben kann: Einem Menschen, der im Leben zurechtkommt. 

Zusätzlich zum regulären Matheunterricht bieten wir verschiedene Mathe-AGs zur Förderung von begabten Schülerinnen und Schülern an. Außerdem bieten wir AGs an, um Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, die im Fach Mathematik Probleme haben.
Die Realschule bietet freiwillige Mathematikworkshops an, um leistungsschwächere Schülerinnen in dieser zusätzlichen Übungszeit fördern zu können. Es werden einzelne Bereiche der Mathematik in einer wöchentlichen Zusatzstunde wiederholt oder parallel zum Unterricht bearbeitet.

Mathe-Wettbewerbe

Mathe-Wettbewerbe
Durch besondere Wettbewerbe versuchen wir außerdem, den Schülerinnen und Schülern die Schönheit der Mathematik zu zeigen. Für die Unterstufe (Klassen 5, 6 und 7) gibt es z.B. „Das Problem des Monats“. Weitere Wettbewerbe, bei denen wir immer sehr erfolgreich dabei sind, sind der „Landeswettbewerb Mathematik“ (hier sind wir sogar eine der erfolgreichsten Schulen), der „Känguru Wettbewerb“ und auch bei „Mathematik ohne Grenzen“.
Unsere Realschule ist immer noch eine reine Mädchenschule, was gerade in den naturwissenschaftlichen Fächern ein besonderes Arbeitsklima ermöglicht.

Ein absolutes Highlight an den St. Raphael Schulen ist die „Mathenacht“. Eine Nacht im K-Gebäude zu völlig verrückten Uhrzeiten gemeinsam spannende Mathematikaufgaben
lösen, ab und an vom Buffet knabbern, in der Schule übernachten. Für viele ist das dritte
Novemberwochenende längst zu einem festen Bestandteil des Schuljahres geworden und findet regen Anklang.

Termine

Do, 20.06.2024
Sportfest
Fr, 21.06.2024
Night of the Bands
Mo, 24.06.2024
- Fr, 28.06.2024
Klassenfahrt 9aR
Mo, 01.07.2024
- Fr, 12.07.2024
Compassion Klassen 10/GY
Mo, 01.07.2024
- Di, 02.07.2024
Mündl. Abiturprüf. bei uns (LFG Mannheim), Homeschooling Kl.5 bis KS1
alle Termine anzeigen